Probleme im Familienleben?

12 November 2019
Die Diagnostik des weiblichen Wesens

Die Diagnostik des weiblichen Wesens wird helfen, sie zu lösen

Die Beziehungen mit dem Partner sind schlecht geworden? Ihr habt aufgehört, einander zu verstehen, habt häufig Streit und schläft ein, indem Ihr einander den Rücken zugekehrt habt? Die Diagnostik des weiblichen Wesens wird helfen, das zu verbessern!

Eine schreckliche Statistik

Denkt nur mal darüber nach: der Statistik zufolge enden 50% der Ehen in der Welt mit einer Scheidung. Das sind erschreckende Zahlen. Das bedeutet, dass fast alle Paare unglücklich sind. Konflikte, Streit, gegenseitige Kränkungen... Das alles sammelt sich jahrelang und widerspiegelt sich auf emotionalem und sogar körperlichem Zustand des Menschen.

Was soll man denn tun, wenn die Beziehung mit dem Partner Schaden nimmt und keine Rede von irgendeiner Harmonie in der Familie ist? Ist die Trennung denn die einzige Lösung? Nicht so voreilig! Euch kann die Diagnostik des weiblichen Wesens helfen. Denn immer häufiger tritt genau die Frau als Hüterin der Familienwerte auf. Und deshalb ist genau ihr Energiepotential in der Beziehung am wichtigsten.

Die Diagnostik des weiblichen Wesens hilft dem Trainer dabei, zu verstehen, wie gut das Potential der Frau entfaltet ist. 

Sandra, Lissabon: 

Meine Eltern waren eines von den seltenen Paaren, in welchen Liebe und gegenseitiger Respekt vorherrschen. Natürlich träumte ich davon, dass auch meine Ehe so sein wird.

Erst als ich dreißig wurde, traf ich Bruno. Er war nicht großwüchsig, nicht besonders hübsch. Ich verliebte mich in ihn aber sofort und für immer. 

Wir heirateten nach nur einem halben Jahr und ich verbrachte dieses wie in den Märchen, die in der Kindheit vorgelesen wurden. Bruno himmelte mich an, hat stets irgendwelche Überraschungen eingerichtet, Geschenke geschenkt. Er konnte aus einer gewöhnlichen Shoppingtour eine ganze Reise machen))) Ich war verliebt und glücklich.

Aber irgendwo nach ein paar Monaten nach der Hochzeit begannen in unserem gemeinsamen Leben Probleme aufzutauchen. Wir begannen, uns zu streiten. Und da wir beide explosive Persönlichkeiten sind und emotional sind, erinnerte unsere Ehe an Kriegshandlungen. Wir haben uns leidenschaftlich gestritten, wie in den Seifenopern. Und danach hatten wir uns ebenso leidenschaftlich versöhnt. Dieses Leben auf einem Vulkan hat uns beide aber die ganze Energie entzogen.

Nach einem Jahr bekam ich erste Anzeichen einer Depression. Ich habe mich erschrocken. Es schien, unsere Ehe ist nun hin...

Genau damals habe ich von einer Freundin erfahren, dass es eine Diagnostik des weiblichen Wesens gibt. Man kann diese mit Trainern des „The Field of Love“ durchlaufen. Die Freundin hat mir empfohlen, das Seminar zu besuchen. Diese Diagnostik hilft dabei, die Ursache der Probleme in der Familie zu bestimmen. Ich war so verzweifelt, dass ich zu allem bereit war. Mein Auserwählter hat meine Hoffnungen nicht verwirklicht, und, wie er es selbst auch sagte, habe auch ich seine Hoffnungen nicht verwirklicht...

Die Diagnostik des weiblichen Wesens hat nicht viel Zeit in Anspruch genommen. Dafür hat sie vieles erklärt. Wie es sich herausstellte, gab es in meiner Ahnenlinie vor einer langen Zeit eine sehr starke Heilerin. Und ihr Energiepotential ist über Generationen an mich vererbt worden. Diese ganze weibliche Kraft war aber ganz tief in meinem Unterbewusstsein verborgen. Und ohne diese zerfielen die Beziehungen mit dem Mann, obwohl unsere Auren sehr organisch zueinander passten.

Um mein Potential als Frau freizulegen, musste man eine Reihe von individuellen Ritualen durchführen und den eigenen Gegenstand der Kraft auswählen. Während der Rituale fühlte ich, als in mir drin eine Kraft einfach waltet. Trainer hat meine Energie freigesetzt und hat mir beigebracht, diese richtig zu steuern. Und die Beziehung mit Bruno änderte sich! Wir bekamen wieder außenplanmäßige Flitterwochen. Und vor allem - diese dauert schon über zwei Jahre. Vor kurzem haben wir erfahren, dass wir Eltern sein werden, und unser Glück kennt keine Grenzen. Die Diagnostik des weiblichen Wesens hat unser ganzes Leben auf den Kopf gestellt. Kaum zu glauben, dass wir uns trennen wollten...

Wie funktioniert es?

Die Diagnostik des weiblichen Wesens wird dabei helfen, die Ursache der Probleme in der Familie zu finden. Das kann eine Angst der Einsamkeit oder die Erfahrung der misslungenen Beziehungen im vergangenen Leben sein. Das alles verbirgt sich tief in unserem Unterbewusstsein und hindert uns daran, glücklich zu werden.

Während der Diagnostik sieht der Trainer sofort, welche Rituale durchgeführt werden müssen, um Ihnen zu helfen. Manchmal sind es antike Riten oder besondere Meditationen, und gelegentlich auch solche, die zuhause selbstständig ausgeführt werden können. Das Praktizieren mit der Energie, Tänze, Yoga und viel mehr. 

Möchten Sie sich eine Klarheit in all dem verschaffen? Tragen Sie sich zu individuellen Beratungsgesprächen ein oder kommt zu Gruppenübungen in Ihrer Stadt. Und damit Ihr Familienleben stets glücklich ist und sie nichts trübt, werden unsere Trainer für Sie besondere schützende Amulette der Liebe aussuchen!

Sie haben ein neues Wissen erhalten und nun ist es an der Zeit, auch für Sie zu einem kleinen Lichtstrahl für neue Menschen zu werden. Teilen Sie diesen Artikel mit denen, laden Sie diese ein, zu einem Teil des Projekts „The Field of Love“ zu werden, besuchen Sie mit ihnen zusammen unsere Retreats und Übungen. Helfen Sie den Menschen und Gott wird auch Ihnen helfen!


Wenn Sie einen Rechtschreibfehler gefunden haben, benachrichtigen Sie uns bitte, indem Sie den Text auswählen und drücken Sie dannStrg + Eingabetaste.

LETZTE POSTS

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: