Wir helfen, gesunde Familienbeziehungen zu schaffen und unterstützen Frauen und Kinder auf der ganzen Erde

Frauen werden angegriffenund du kannst helfen
WEITERLESEN

previous arrow
next arrow
Slider

Jeden Tag wird in der Welt eine Frau ermordet. Und wissen Sie, wer das macht? Derjenige, den sie kennt - Ehemann, Partner, Verwandter.

Von allen jährlich verstorbenen Frauen sind 60% Opfer der häuslichen Gewalt. Das ist eine schreckliche Statistik.

Jede dritte Frau leidet an körperlicher Gewalt ab 15 Jahren. Und jede vierte an emotionaler Gewalt seitens des aktuellen oder ex-Partners. Das geschieht, wenn der Partner anstrebt, psychologische und emotionale Kontrolle über der Frau zu bekommen, indem er sie erniedrigt, ihre Handlungen kontrolliert, sie beleidigt und einschüchtert.

Jetzt, wenn Sie diese Zeilen lesen, wird Ihre Nachbarin oder eine Kollegin, oder eine Freundin, einer Gewalt ausgesetzt. In genau dieser Minute!

Körperliche und emotionale Gewalt fügt psychologischen Schaden zu und erhöht das Risiko der Entwicklungen der psychischen Erkrankungen bei Frauen, einschließlich das posttraumatische Stresssyndrom (PTSS), Depression, Unruhe, Toxikomanie und Selbstmordgedanken.

In den Situationen häuslicher Gewalt bringt der Peiniger danach für Gewöhnlich Gewissensbisse und Entschuldigungen. Diese „Ruhephase“ endet normalerweise mit einer neuen Gewalt. Dieser Zyklus bedeutet, dass die Frauen stets einen nächsten Blitz des Zornes seitens des Partners erwarten. Die Frauen können in solchen Fällen die Situation nicht kontrollieren, insbesondere, wenn die Gewalt in ihrem eigenen Haus stattfindet.

Denken Sie nur mal nach: Im XXI Jahrhundert sterben Frauen durch die Hände der nächststehenden Menschen! Weder Nationalität, noch Hautfarbe, noch Religion, noch Wohlstand schützen vor häuslicher Gewalt! Reiche und Berühmte werden körperlicher und moralischer Gewalt genauso häufig ausgesetzt, wie die Frauen aus den ärmsten Gesellschaftsschichten!

Übrigens, um reich zu werden und sich in dem Beruf zu verwirklichen, braucht die Frau mehr Kräfte, als ein Mann. Wir leben immer noch in einer chauvinistischen Gesellschaft. Unter den Inhabern der größten Konzerne, Staatsoberhäuptern, Trägern der prestigevollsten Preise auf dem Gebiet der Wissenschaft oder der Wirtschaft sind die Frauen in absoluter Minderheit.

Es ist schwer, daran zu glauben! Das muss man ändern!

„Das Liebesfeld“ leistet seit über 20 Jahren Hilfe Frauen, die an häuslicher Gewalt gelitten haben. Wir führen spezielle Trainings für Gewaltopfer durch, kooperieren mit vielen wohltätigen Organisationen. Wenn Sie selbst einer Gewalt ausgesetzt werden, oder wenn Sie bedrängt werden, oder daran irgendjemand von Ihren Freundinnen oder Bekannten leidet, kommen Sie zu uns! Zusammen werden wir dieses Problem lösen und Ihr Leben von der täglichen Hölle befreien können!

If you have found a spelling error, please, notify us by selecting that text and pressing Ctrl+Enter.

Fehlerbericht

Der folgende Text wird anonym an den Autor des Artikels gesendet: